Rollenspiel (RP)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • *Alexius steigt an einem regnerischen Tag aus seiner Limousine aus und steht mit Koffern vor einer riesen Villa, dem Hauptsitz der Mafia*


      *Russischer Akzent* Ich hoffe dieser stinkende Boss hat einen Grund warum er mich aus meinem Land hierhin gerufen hat, ansonsten stech ich Ihn und all seine Leute ab... Ich kannte noch die Zeit wo nicht so ein Idiot am Sitz war...

      *Läuft langsam zum Tor wo er einer Wache begegnet*


      Sir´e wir brauchen Ihren Ausweis..

      *Russischer Akzent* Ein Ausweis hmm ? Wie wäre es wenn ich Di Mario sage das du mich nicht reinlässt, oder ich die Scheiße aus dir rausprügele ? *Hebt sein Gesicht so das man sein Gesicht leicht erkennen kann*


      *Die Wache antwortet ängstlich*



      S.. Sir Alex! Oh tut mir leid für dieses Missverständnis..


      *Die Tore öffnen sich und die Wache bemerkt das Alex schon längst drin ist*


      *Russischer Akzent* Ich treff dich wieder du Stinkbeutel...

      *Öffnet die Türen*


      @KreuzritterDudel



      Bartholomeus Ronald Dulacre I

      Hier muss nichts stehen , meine strahende Intelligenz genügt Euch
    • *Italienischer Akzent* Alex! Schön dich zusehen! Komm, wir gehen in mein Büro. Ich hab da was zu besprechen. *beide gehen in Marios Büro*. Alex, wie lang ist es her? 4 Monate? 5 Monate? Es hat sich so einiges verändert seitdem du weg warst. Aber zu erst, darf ich dir was zu trinken anbieten?
      Narben können recht nützlich sein. Ich selbst habe eine oberhalb des linken Knies, und die ist ein tadelloser Plan der Londoner UBahn.

      Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die uns zu dem machen, was wir sind, sondern unsere Entscheidungen.

      -Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
    • *Alex leht sich genüsslich an denn Lederdrehstuhl*


      *Russischer Akzent*
      Ich nehme Vodka, nur Vodka . Und ich glaube es ist 6 Monate her... Ziemlich viel Stress in Russland, aber kommen wir zum Geschäft, warum brachtest du mich hier her hmm ?
      Bartholomeus Ronald Dulacre I

      Hier muss nichts stehen , meine strahende Intelligenz genügt Euch
    • *schnippst einmal zum Kellner*

      Glenn, hol uns bitte 2 Gläser Vodka. Denk an die Zutat.

      *Guckt wieder Alex an*

      Der Grund warum ich dich hierhergeholt hab ist die, seitdem der neue Bürgermeister gewählt wurde, unsere Geschäfte platzen.
      Die Polizei hat ordentlich Verstärkung bekommen. Wenn das so weiter geht, haben wir niegendswo mehr unsere Finger im Spiel.

      *Der Kellner bringt die Drinks und 2 Zigarren*

      *Mario zündet seine an und zieht dran*

      Wir müssen den Bürgermeister aus dem Verkehr ziehen und die Stadt an uns reißen.
      Deswegen habe ich natürlich einen meiner besten Männer geholt.
      Narben können recht nützlich sein. Ich selbst habe eine oberhalb des linken Knies, und die ist ein tadelloser Plan der Londoner UBahn.

      Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die uns zu dem machen, was wir sind, sondern unsere Entscheidungen.

      -Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
    • *Kommt mit Baseballkappe und Lederjacke aus dem naheliegendem Wald und nähert sich dem Tor*

      Halt! Das ist ein Speergebiet! Zeigen sie ihren Ausweis oder verschinden sie!


      *Ammerekanischer Akzent* Guten Morgen! Ich denke ich brauche weder das eine, noch das andere.

      Was meinen sie damit?


      Nun vielleich hilft ihnen das auf die Sprünge:








      *Wache spricht in das Funkgerät* Wenn ihr Name Shane Borthlight ist können sie passieren!



      *lächelt und entblößt blenden weiße Zähne.* Dies ist eine erfreuliche Nachricht.



      *Geht in den Besprechungsraum* Guten Morgen allerseits. Wie es aussieht bin ich einer der ersten nicht wahr?

      News Agency Kammeramann LyrixLP Rang 1


      Im Urlaub :P
    • Das gute ist das dieser Abschaum der sich ''Gang'' nennt mit den Mexikanern einen Straßenkampf führt. Die Polizei hat zurzeit nur die im Visier. Wenn wir was planen wollen, dann darf weder Polizei, noch der Bürgermeister das erfahren.
      Narben können recht nützlich sein. Ich selbst habe eine oberhalb des linken Knies, und die ist ein tadelloser Plan der Londoner UBahn.

      Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die uns zu dem machen, was wir sind, sondern unsere Entscheidungen.

      -Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
    • *Verdreht seine Augen zu Shane*


      *Russischer Akzent* Ein Amerikaner ? Ein Amerikaner?! Na ganz toll, du holst die Leute die mein Land bombadieren! Aber egal... Setz dich .. Di Mario, du rufst mich denn treusten Mann der damals deinem Vater diente zu dich,

      ich hasse dieses Land über alles, aber wenn ich was kriege bleide ich. Was springt dabei für mich raus ?


      *grinst böse und trinkt ein Schluck vom Kelch*
      Bartholomeus Ronald Dulacre I

      Hier muss nichts stehen , meine strahende Intelligenz genügt Euch
    • Der Amerikaner sorgt dafür das der Kampf zwischen dem Kartell und der Gang weiter läuft. Damit die Polizei darauf konzentriert ist.

      Alex.... stell dir vor, die ganze Stadt gehört uns. Du kannst tuhen und lassen was du willst.
      Außerdem, platzen unsere Geschäfte dann nicht mehr und wir werden stinkreich!
      Narben können recht nützlich sein. Ich selbst habe eine oberhalb des linken Knies, und die ist ein tadelloser Plan der Londoner UBahn.

      Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die uns zu dem machen, was wir sind, sondern unsere Entscheidungen.

      -Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
    • Also mein Kleiner Russe. Die Bombadierung habt ihr euch selbst zuzuschreiben. Und ich war es nicht, der es angezettelt hat. Also halt deinen Ball flach und trink deinen Vodka.
      Ich nehme einen Wishky mit 3 Tropfen Zitrone und eine Scheibe Orange an den Rand gehängt ja?
      Aaaalsooo." Meinte ich gedehnt.
      "Ich hätte gerne genau 3 Fragen beantwortet:
      1. Was haben sie mit und vor
      2. Was kriege ich dafür?
      3. Nennen sie mir einen Grund warum ich nicht die Wache hinter mir ausschalten sollte, ihre Waffe nehmen, sie voll Blei zu pumpen und abzuhauen?
      Sie wissen, ich hasse sie und ihre Mafia. Aber Krieg ist nicht immer die Lösung.

      News Agency Kammeramann LyrixLP Rang 1


      Im Urlaub :P
    • *Schnippst zum Kellner*

      Glenn, bring dem Herren den Drink dem er gefordert hat.

      *Guckt die wieder an*

      Um deine Frage zu beantworten.

      1. Was ich mit euch vor habe? Mit euch, und meinen Mafia Anhängern werden wir die Stadt an uns reißen.

      2. Geld...Macht... alles was das Herz begehrt.

      3. Denken Sie, das ich keine Mafiosen mehr habe, die mich beschützen? Mich zu töten ist außerdem sinnlos, wie wollen Sie dass Ihren Anteil bekommen Herr Borthlight.
      Narben können recht nützlich sein. Ich selbst habe eine oberhalb des linken Knies, und die ist ein tadelloser Plan der Londoner UBahn.

      Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die uns zu dem machen, was wir sind, sondern unsere Entscheidungen.

      -Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
    • Die Crew besteht aus euch und meinen Männern. Sie sind sehr gut was Waffen angeht und kennen alle Tricks um jemanden kalt zu machen.
      Narben können recht nützlich sein. Ich selbst habe eine oberhalb des linken Knies, und die ist ein tadelloser Plan der Londoner UBahn.

      Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die uns zu dem machen, was wir sind, sondern unsere Entscheidungen.

      -Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
    • *Schlägt auf denn Tisch und zückt ein Messer*


      *Russischer Akzent* Hör zu ma Briat da Idina Hoiu blyat... Wenn du uns noch weiter provozierst landet dieses schöne Golde Stück in deinem Bauch! *steckt das Messer in eine Karte von UC*
      Bartholomeus Ronald Dulacre I

      Hier muss nichts stehen , meine strahende Intelligenz genügt Euch
    • Ruhig...wenn wir uns weiter anmotzen kommen wir niemals weiter. Herr Borthlight, was wollen sie denn? Geld? Hab ich genug. Nennen sie einen Preis.
      Narben können recht nützlich sein. Ich selbst habe eine oberhalb des linken Knies, und die ist ein tadelloser Plan der Londoner UBahn.

      Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die uns zu dem machen, was wir sind, sondern unsere Entscheidungen.

      -Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
    • Kommt ganz auf die Risiken der Reisen an, mit wem wir es zu tun haben und haben werden, und ob die Ausrüstung gratis ist.
      Ach und sie sollten mal ihrem Schoßhündchen ein paar Manieren beibringen- zB nicht mit einem Messer Auf unser Hauptquartier einzustechen, auch wenn es nur auf der Karte ist.
      Das gehört sich einfach nicht!

      News Agency Kammeramann LyrixLP Rang 1


      Im Urlaub :P
    • Ich denke wir Mafiosen habe genug Manieren.
      Die Risiken der Reise... sie müssen lediglich mit ihrer Gang gegen das Kartell kämpfen um den Straßenkampf auszubreiten.
      Narben können recht nützlich sein. Ich selbst habe eine oberhalb des linken Knies, und die ist ein tadelloser Plan der Londoner UBahn.

      Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die uns zu dem machen, was wir sind, sondern unsere Entscheidungen.

      -Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore