Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Menty4u,



Screenday



Vergangene Woche am 14.09.2019 ereignete sich gegen 14 Uhr eine Massenschießerei zwischen der Kerzakov Familie, den Triaden und dem Staat. Laut Zählungen der Polizei sind dabei über 15 Leute umgekommen.
Viele andere liegen schwerstverletzt im Krankenhaus, wobei einige der Opfer noch um ihr Leben kämpfen.
Die Medics tun ihr Bestes, um die Verletzten durch zu bringen.

Außerdem veranstaltete die Kirche schon kurz nach dem Ereignis eine Gedenkfeier für alle, die bei der Schießerei ihr Leben verloren haben und deren Angehörige.
Laut Zeugenaussagen begann das Ganze damit, dass die Kerzakov Familie und die Triaden sich mit unter anderen hochgradig gesuchten Personen gegenüber dem Staat auf der Straße neben dem Maklergebäude aufstellte.
Die Polizei und das FBI mussten schnell handeln. Ihnen war bewusst, dass es in einer Schießerei enden würde, also stellten sie schnell einen Plan auf, um diese für sich zu gewinnen. Sie zogen sich zuerst in ein benachbartes Haus zurück und nahmen dann geschickt immer vereinzelte Personen mit hinein, um sie zu entwaffnen. Dies funktionierte aber nur solange, bis sie merkten, dass die Gegner versuchten mit anderen Mitteln ins Haus zu gelangen. Darauf hin ergriffen sie die Möglichkeit, das Feuer zu eröffnen. Nur mit großen Mühen konnten sie die Schießerei letztendlich für sich gewinnen.
  • GLORAX47 -

    ICH AUCH!!

  • HECYA47 -

    Sehr, sehr schönes Bild!
    Also wirklich! :)

  • JASMiiN47 -

    UwU da bin ja ich :3