Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von [UC]Fuzzlemann,




#SCREENDAY


Als der Osterhase die Mauer mitgebracht hat, ganz nach dem Vorbild von Donald Trump, hat er diesen, wie es sich gehört, natürlich auch verehrt.
Mit seiner ganz eigenen Note hat er eine Statue von ihm innerhalb der Mauer aufgestellt, welche alle Mexikaner aufstauen ließ.

Dass der Osterhase das aber am ersten April gemacht hat, und ein Tag danach alles wieder rückgängig machen ließ, muss doch etwas heißen.
Eventuell will er damit ausdrücken, dass auf UnicaCity alles möglich ist - obgleich welcher Nationalität bzw. Fraktion man angehört.
Oder ob er Donald Trump doch nicht so gut findet, und genau deshalb, um ein Zeichen zu setzen, ein Scherz aus ihm gemacht hat.

Die richtige Antwort liegt wohl oder übel in der Luft und lässt sich nicht beantworten.
Doch möge man hoffen, dass so eine Mauer nicht wieder kommen wird.
  • Trigger -

    echt gut getroffen dieser trump xD

  • Labbn -

    Kann man schlecht sehen.